Startseite Mitsegeln Allgemeines Psychologie Ziele Impressum

Einbuchen zum Mitsegeln und Buchung einer Kojencharter Griechenland und türkische Küste


Wie kommt man an Bord?
Einbuchung erfolgt nach Kennenlernen, sei es "persönlich", z.B. am Messestand oder bei einem unverbindlichen Törntreffen, oder per "Fernvorstellung", also telefonisch und mit aktuellem Bild.

Ich möchte keine wahllos" zusammengewürfelten Crews, und sehe daher zu, daß die Personen der Crew zusammenpassen, auch aber nicht nur hinsichtlich Alter, Interessenlage, sonstigem Lebensstil usw .

Preise: je nach Saison, bitte erfragen. Mindestteilnahme ist 2 Wochen.

Bordkasse: die Bordkasse zahlt normalerweise alle Ausgaben der Crew und des Schiffsbetriebes sowie die Verpflegung des Skippers.
Ich berechne pro Tag der ganzen Crew eine Verpflegungspauschale von 30 EUR, beteilige mich dann aber auch wie ein normales Crewmitglied an den Verpflegungskosten an Bord und zahle im Lokal an Land selbst.
Aus der Bordkasse werden also nur noch die Betriebskosten der Yacht bezahlt. Die Bordkasse führt möglichst ein Crewmitglied und alles bleibt transparent und jederzeit einsehbar.

Es gibt bei mir keine "Bordpauschalen" oder Sonstiges.


Kaution
Die Kaution deckt eventuelle Kleinschäden oder Verluste von z.B. Fendern, Werkzeugen usw. unabhängig vom Verursacher! An Bord gilt: Mitgegangen, Mitgefangen, also haften alle für alle während des Törns auftretenden schäden, denn oft kann man auch granicht sagen, wer nun direkt "schuld" ist.
Beim Boarding wird die Kaution anteilig pro Person, insgesamt 1.600 Euro bar, eingelegt in die Bordkasse.
Rückerstattung am Törnende.


Anreise und Zustieg:
nach Vereinbarung.


Fähren fahren in Griechenland täglich, teilweise mehrmals zwischen den Inseln wie bei uns die S-Bahn!

Direktflüge gibt es zu den grischischen Inseln , ebemnso Umstzeigeflüge über Athen oder Thessaloniki. In der Türkei sind die Flughäfen Bopdrum, Dalaman und Izmir, in Ausnahmefällen auch Antalya und anzuflioegen. Weiter dann per individuellem Transfer im Taxi oder im Linienbus.


Es ist an den Hochsaisonterminen wie Pfingsten, und dann ab Ferienbeginn ca. Mitte Juli und August, aber auch im September bis Anfang Oktober (Herbstferien!) sehr empfehlenswert, FRÜHZEITIGST die Flüge zu buchen, da andernfalls sehr häufig umständliche An- oder Abreise erforderlich ist.

Segeln mit einer selbst gecharterten Yacht

Wenn Sie selbst einen Segelschein haben, können Sie auch eine eigene Yacht chartern und selbst segeln. Ich habe jahrzehntelange Erfahrung im östlichen Mittelmeer und viele Revierinfos auch an der türkischen Küste und kenne auch viele andere Segelreviere. Mit meiner Yachtcharteragentur CHARTERPARTNER und der Mehrwochenwebpage YACHTANGO YACHTCHARTER biete ich Ihnen ausgewählte Segelyachten von mir bekannten Charterfirmen und kann Ihnen dabei gerne behilflich sein, eine Yacht zu suchen und zu finden.